Skip to main content

Wüstentour Wadi Rum – ein Paradies für aktive Naturfreunde

Das Wadi Rum ist seit mehreren Jahren ein beliebtes Ziele vieler abenteuerlustiger Touristen aus aller Welt. Gigantische Granit- und Sandsteinformationen, tiefe Schluchten und faszinierende Felszeichnungen verschiedener Naturvölker- nirgends gibt es mehr zu sehen und zu erleben, als auf einer Wüstentour in Wadi Rum. Es gibt mittlerweile viele Reiseanbieter, die günstige und spannende Wüstentouren anbieten, dabei auf individuelle Wünsche der Touristen eingehen und einfach einen abenteuerlichen Urlaub garantieren.

Wadi Rums Dünen und Canyons lassen sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise erkunden. Die heimischen Beduinen bewegen sich meist auf ihren Araberpferden fort oder transportieren ihre Güter mithilfe von Kamelen, die mehrere Tage kein Wasser benötigen und sehr ausdauernd sind. Auch Touristen können sich für ihre Wüstentour vorab ein Kamel oder Araberpferd buchen und so ganz gemütlich das großflächige Gebiet durchforsten. Es gibt erfahrene Führer, die sich in Wadi Rum hervorragend auskennen, Gefahren einschätzen können und Touristen interessante Touren anbieten. Der Weg über Felsen und Anhöhen ist nicht immer ungefährlich und dürfen oft nur mit einem ortskundigen Führer durchquert, beziehungsweise bestiegen werden. Für die Nacht stehen Touristen meist große Beduinenzelte zur Verfügung, die oben geöffnet sind und einem einen wunderschönen Blick in den Sternenhimmel bieten. Die gastfreundlichen Beduinen verpflegen ihre Gäste mit viel Freude und freuen sich meist darüber, ihre Traditionen und Kulturen weiterzugeben.

Wadi Rum

Wadi Rum ©iStockphoto/vanbeets

Wüstentour mit dem Jeep

Wer keine Lust auf störrische Kamele hat oder auf das Reiten verzichten will, der hat natürlich auch die Möglichkeit mit einem speziellen Jeep durch die Wüste Wadi Rums zu düsen. Sicherlich ist dies ein einzigartiges und zugleich lustiges Erlebnis. Der Jeep kann problemlos geparkt werden, während man an den Felshängen klettert oder die Aussicht über die riesige rote Wüste genießt. Gerne gebucht werden spannende Trekking-Touren mit einem erfahrenen Führer. Ohne Tiere und Auto ist es natürlich möglich enge Schluchten, steile Granitformationen und riesige Anhöhen zu erkunden. Es gibt viele verschiedene Routen, die auch verschiedene Ansprüche an ihre Teilnehmer stellen. Die Schwierigkeitsgrade können vor der Wüstentour eingesehen und dann eine entsprechende Route gebucht werden.

Es gibt einige Reiseveranstalter, die sich auf Wüstentouren in Jordanien spezialisiert haben und aktiven Touristen mitunter Komplettpakete und Pauschalreisen anbieten. Veranstalter, wie Schulz Aktiv Reisen und Hauser Exkursionen, sind im Internet zu finden und bieten viele verschiedene Touren und Routen an. Es lohnt sich auf jeden Fall sich einmal zu informieren.

Klettern in Wadi Rum

In der Wüstenregion gibt es viele verschieden Felsformationen und Anhöhen, die ein echtes Paradies für begeisterte Kletterer und Bergsteiger sind. Meist muss ein erfahrener Führer mit von der Partie sein, denn es tauchen doch immer wieder einige Gefahren auf, welche Touristen manchmal nicht richtig abschätzen können. Die höchsten Gebirge in Wadi Rum sind circa 1800 Meter hoch und mitunter sehr steil und schwierig zu beklettern. Die Routen und Klettermöglichkeiten werden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Namen ausgeschrieben. Touristen können sich so vorab über Routen, wie „Inferno“ oder „Mad Frogs“ erkundigen und sich überlegen, ob sie es sich zutrauen.

Mehr Informationen zum Klettern in Jordanien.

Das jährliche Distant Heat Festival

Seit dem Jahr 2003 findet in Wadi Rum jährlich das Distant Heat Festival statt, was bei Rave- und Technofans auf der ganzen Welt einen großen Namen hat. Unter freiem Himmel in der wunderschönen Wüstenkulisse legen renommierte Djs und Musiker ihre Platten auf und lassen die Wüste beben. Dieses Event soll den Frieden und die Verständigung zwischen den einzelnen Kulturen und Völkern in Jordanien symbolisieren und ist für jeden Freund lauter Musik zugänglich. Zwei Nächte lang kann man auf dieser Wüstenparty ausgiebig tanzen und Spaß haben.